Ausbildung
- Diplom-Tanzpädagogin mit Abschluss an der Bundesuniversität Bahia (UFBA) und der Tanzschule des Bundesstaates Bahia (FUNCEB).
- Stiftungsmitbegründerin von Terra Mirim (FTM), einer Lebensgemeinschaft in Brasilien.
- Ausbildung in den Friedenstänzen nach Samuel Lewis.
- Viele eigene Projekte in Schulen, psychiatrischen Kliniken, Gefängnissen und mit der lokalen Bevölkerung in Salvador.
- 2000 bis 2009 wirkte Rhavina bei sozio-kulturellen Projekten in der ökologischen Schule und im Zentrum für Kultur der Stiftung Terra Mirim (FTM) sowie in Schulen der Gemeinden Camaçari und Salvador mit.
- Seit 2002 führt sie Tanz-Workshops in der Schweiz und in Deutschland durch.
- 2009 liess sie sich zusammen mit ihrer Familie in Bern nieder, wo sie in der Tanz- und Musikschule MorgenAbendLand tätig ist und sich auch anderen Projekten widmet. 
- 2011 bis 2012 Weiterbildung an der Hochschule der Künste Bern, Cas Teaching Artist
- Durchführung von Schulprojekten
- Seit 2011 erste eigene Schulprojekte in Bern.
- Neben diesen Schulprojekten arbeitet Rhavina als Tanz-Pädagogin und Pilates-Trainerin.
- Rhavina war eine der Schreiberin des Buches Dancing on the Earth- Women’s Stories of Healing through Dance, Johanna Leseho, Ph.D. & Sandra McMaster, M.Ed, do Canadá.